Unterstützung beim Pferdekauf

Beratung bei Kauf eines Pferdes

Speziell der Kauf des ersten eigenen Pferdes ist eine aufregende Sache und es gilt einiges zu berücksichtigen. Viele Menschen haben den Wunsch sich ein Pferd zu kaufen, kennen aber bisher nur die Seite als Reitschüler oder Reitbeteiligung.

Ich berate und informiere Sie gerne im Vorfeld welche Anforderungen und Kosten hier auf Sie zukommen, begleite Sie bei der Auswahl Ihres Pferdes und stehe Ihnen auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Verfügung.

Was kann ich konkret für Sie tun?

Vor dem Kauf

Welche Kosten und sonstigen Entscheidungen kommen unmittelbar nach dem Pferdekauf bereits auf Sie zu?

Wir klären Ihre Wünsche an Ihr künftiges Pferd und definieren somit Ihr Wunschpferd ganz konkret.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Vorauswahl aus dem breitem Angebot der Verkaufspferde, kommuniziere im Vorfeld bereits mit dem Verkäufer, begleite Sie zu Besichtigungsterminen und halte die Eindrücke in Bild und Text fest. Gerade bei einer Besichtigung gilt es aus meiner Sicht ganz wichtige Aspekte zu berücksichtigen.

Wunschpferd gefunden

Welch ein tolles Gefühl, wenn man sein Pferd gefunden hat – Gratulation.

Nun gilt es einerseits den Kauf perfekt zu machen – vorher empfehle ich in jedem Fall eine tierärztliche Ankaufsuntersuchung vornehmen zu lassen. Die Übernahme, ggf. der Transport und der Kaufvertrag sind auszuverhandeln.

Parallel dazu muss ein Einstellplatz gefunden werden und dann kann Ihr Pferd endlich einziehen.

Nach dem Kauf – Beratung rund um Ihr Pferd

Ein Verkauf bedeutet für ein Pferd eine große Umstellung, weil damit meist nicht nur ein Wechsel in der Bezugsperson, sondern auch ein Stallwechsel nötig wird. Hier reagiert jedes Tier anders, aber es kann sein, dass sich das Pferd gerade in der Anfangszeit nicht so verhält wie man es bei der Besichtigung kennengelernt hat. Manche Pferde ziehen sich eher zurück, andere wiederum testen wie weit sie beim neuen Menschen gehen können.. Gerade nach dem Kauf können Sie Ihrem Pferd mit einem Vitalcoaching viel Gutes tun.

Für Neupferdebesitzer gibt es gerade in der ersten Zeit viele Fragen und auch wenn es heute gang und gäbe ist sich in Foren Hilfe zu holen, ist eine Unterstützung vor Ort doch die bessere Wahl.

anfragen